www.karin-maag.de / Persönliches / Einkommen eines MdB > Einkommen eines Mitglieds des deutschen Bundestages
.

Einkommen eines Mitglieds des deutschen Bundestages

16.01.2018

Meine Tätigkeit als Mitglied des Deutschen Bundestages ist meine Haupttätigkeit. Meinen Beruf als Juristin und Ministerialdirigentin übe ich seit meiner Wahl nicht mehr aus.

Seit dem 1. Juli 2017 erhält jedes Mitglied im Bundestag eine Abgeordnetenentschädigung in Höhe von 9.541,74 Euro monatlich. Daneben erhalten wir eine Kostenpauschale in Höhe von 4.339,97 Euro monatlich steuerfrei, mit diesen Mitteln bezahle ich unter anderem die Bürokosten meines Büros in Stuttgart und die für den Zweitwohnsitz in Berlin anfallenden Kosten.

Amtsausstattung, die vor allem aus dem Büro in den Gebäuden des Bundestages und den dort verwendeten Materialien besteht, müssen wir nicht selbst begleichen, diese wird vom Bundestag gestellt. Außerdem können wir für unsere Reisen im Stadtgebiet von Berlin die Fahrbereitschaft nutzen, haben eine Freikarte für die Bahn und uns werden Inlandsflüge ersetzt sofern sie in Ausübung des Mandats nötig sind.

Mitarbeiter sind bei mir in meiner Funktion als Abgeordnete angestellt. Allerdings bezahle ich diese nicht direkt, sondern dazu gibt es ein Budget beim Bundestag. Als Arbeitnehmerbrutto stehen dafür jeden Monat 20.870,00 Euro zur Verfügung.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

.

xxnoxx_zaehler