www.karin-maag.de / Vor Ort / Berlin > Öffentliche Anhörung Organspende
.

Öffentliche Anhörung Organspende

 Heute fand die öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbesserung der Zusammenarbeit und der Strukturen bei der Organspende (GZSO) statt. Dieses Gesetz ist ein wichtiger Schritt, um die Organspenden in Deutschland zu erhöhen.

Die Krankenhäuser, in denen Organe entnommen werden, spielen hierbei eine Schlüsselrolle. Gut funktionierende Abläufe bei der Erkennung möglicher Organspender, mehr Zeit und eine gute Finanzierung können dazu beitragen, mehr Menschenleben zu retten! Hier setzt unser Gesetzentwurf an, der zum 1. April 2019 in Kraft treten soll. Ich freue mich sehr, dass die Sachverständigen in der Anhörung uns viel Zustimmung signalisiert haben.

Mehr zum Gesetzentwurf erfahren Sie hier.

.

xxnoxx_zaehler