Karin-Maag-Oper

Anrede

 

am 22. September 2013 haben Sie mich mit 43,8 % der Erststimmen erneut als Ihre Abgeordnete direkt in den Deutschen Bundestag gewählt. Dieser Vertrauensvorschuss ist für mich in dieser Legislaturperiode nicht nur Motivation für meine Arbeit in Berlin, sondern insbesondere auch für mein Engagement in meinem Wahlkreis. Ihnen, aber auch den Unternehmen, den Handwerksbetrieben, den Dienstleistern, den Einzelhändlern und den Weinbauern in meinem Wahlkreis soll es gut gehen, dafür setze ich mich auch weiterhin ein.

Deshalb werde ich auch in den kommenden Wochen und Monaten, wie Sie das von mir gewohnt sind, viel im Wahlkreis unterwegs sein. Ich bin gerne bei Veranstaltungen, Festen oder Jubiläen vor Ort. Kommen Sie aber bitte auch auf mich zu, wenn Sie Anregungen, persönliche Anliegen oder kritische Anmerkungen haben. Ich bin überzeugt davon, dass wir gemeinsam im Wahlkreis vieles auf den Weg bringen können.

Mit herzlichen Grüßen

 

Unterschrift

 

Termine mit Karin Maag: