Karin-Maag-Oper

12. Oktober 2016: Karin Maag auf dem Podium beim „Stadtgespräch Gesundheit“

2016-10-12-Mitte-Stadtgespräch GesundheitZahlreiche interessierte Gäste waren an diesem Abend wieder mit dabei, als die AOK Bezirksdirektion Stuttgart-Böblingen gemeinsam mit den Stuttgarter Nachrichten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Gesundheit" zu einer Podiumsdiskussion einlud. Neben Karin Maag als Mitglied des Gesundheitsausschusses diskutierten auch Isabel Fezer, Bürgermeister für Jugend und Bildung der Landeshauptstadt Stuttgart, Marita Gröger, Stadträtin, Rad Strika, Einrichtungsleiterin des DRK-Hauses im Sommerrain, Christian Kratzke, Geschäftsführer der AOK Stuttgart-Böblingen und Brigitte Lösch MdL mit. Unter dem Titel „Die neue Pflege: Was bringt die Pflegereform?" diskutierten die Gäste auf dem Podium über die verabschiedete Pflegereform, ihre Vorteile, sowie weitere Verbesserungspotentiale. Dabei betonte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete auch die erzielten Fortschritte. So werden durch die neue Gesetzeslage ca. 500000 Menschen in den Bereich der Pflegeleistungen aufgenommen. "Es freut mich, wenn mir die Gelegenheit gegeben wird die Pflegereform aus Sicht des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags darstellen zu können. Dieser Austausch zwischen Vertretern der Politik, der Krankenkassen und der Betroffenen ist besonders wichtig. Daher möchte ich mich für diesen interessanten Abend bedanken", erklärte zum Abschluss Karin Maag.

09. Oktober 2016: Karin Maag auf der Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart

2016-10-09-Cannstatt-MV VfBLange wurde dieser Termin erwartet – an diesem Sonntag war es endlich soweit: Der größte Sportverein und Identifikator der Region Stuttgart, der VfB Stuttgart, lud in die Hanns-Martin-Shleyer-Halle zu seiner alljährlichen Mitgliederversammlung. Als leidenschaftlicher und bekennender Anhänger des VfB kam natürlich auch Karin Maag nach Bad Cannstatt, um sich bei den wichtigen und zukunftsweisenden Entscheidungen einzubringen. „Jetzt ist es amtlich: Wolfgang Dietrich ist der neue Präsident unseres VfB. Dazu möchte ich ihn ganz herzlich beglückwünschen! Nun gilt es an einen Strang zu ziehen, um das große Ziel zu erreichen: Der Aufstieg in das deutsche Fußball-Oberhaus, der Bundesliga", betonte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete.

09. - 12. Oktober 2016: Karin Maag lädt Besuchergruppe nach Berlin ein

Maag Karin_KopieAuch Karin Maag hatte sich um ein Sonderkontingent „Berlinreisen" beim Deutschen Bundestag für Menschen aus ihrem Wahlkreis bemüht, die sich in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich engagieren. So konnten 16 Personen im Namen der Stuttgarter Bundestagsabgeordneten nach Berlin eingeladen werden. Die Besuchergruppe konnte im Rahmen dieser 4-tätigen politischen Bildungsfahrt vom 09.-12. Oktober 2016 viele Eindrücke von der Bundeshauptstadt mitnehmenn. "Ich sage nochmals allen herzlichen Dank für das wirklich außerordentliche Engagement vor Ort", betonte Karin Maag.

08. Oktober 2016: Karin Maag beim Roter Herbstfest

HerbstfestEgal ob Tanzgruppen aus der Region oder dem Ausland, Aufführungen von Kulturvereinen und Schulen, Bastel- und Schminkangebote für Kinder, Ausstellung von Feuerwehrfahrzeugen der Zazenhäusener Feuerwehr oder echte Oldtimer: Das Roter Herbstfest bietet für Jedermann eine ganze Menge und genießt deshalb bei den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Zuffenhäusener Stadtteil eine große Beliebtheit. Auch Karin Maag freut sich, wenn sie alljährlich beim Herbstfest zu Gast sein darf. So konnte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern, aber auch ehrenamtlich aktiven Mitbürgern führen. „Nicht nur der Cannstatter Wasen bietet dieser Tage eine schöne Abwechslung, sondern natürlich auch das Roter Herbstfest mit seinen zahlreichen Attraktionen. Ein solchen Fest zu organisieren ist immer ein unheimlich großer organisatorischer Aufwand, weswegen ich mich bei allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich bedanken möchte! Ich komme sehr gerne wieder", so Karin Maag.

07. Oktober 2016: Karin Maag beim Golfturnier für einen guten Zweck

2016-10-07-GolfturnierGolfen für einen guten Zweck - seit Jahren stellen sich die Bogeys Baden-Württemberg, ein Freundeskreis mit ehemaligen Spitzensportlern, in den Dienst der guten Sache. Der Erlös dieses traditionellen Wohltätigkeitsturniers wird dem von der Flutkatastrophe in Braunsbach im Kreis Schwäbisch Hall betroffenen Kindergarten und der örtlichen Schule zu Gute kommen. Darüber hinaus wird auch die Arbeit der familien-orientierten Rehaklinik Katharinenhöhe für krebs- und herzkranke Kinder in Schönwald mit der Hilfe von Sponsoren, Spendern und Förderern unterstützt. „Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten! Wenn der Sport einen gesellschaftlichen Mehrwert bringt unterstütze ich das natürlich gerne", so Karin Maag.

06. Oktober 2016: Karin Maag lädt zur Wahlkreiskonferenz ein

2016-10-06-Mitte-WK KonferenzNach fast einem halben Jahr war es wieder soweit, als Karin Maag im Sitzungszimmer der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Stuttgart wieder zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus den CDU-Bezirksgruppen, Bezirksbeiratsfraktionen und Vereinigungen zur Wahlkreiskonferenz begrüßen durfte. Neben einer kurzen Diskussion zur aktuellen bundespolitischen Lage und den Vorhaben der Bundesregierung, freute sich Karin Maag auch wieder Neuigkeiten aus den Bezirksgruppen zu erhalten. Daneben tauschte sich die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete mit den Funktionären und Amtsträgern der CDU über den anstehenden Bundestagswahlkampf im Wahlkreis aus. „Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei allen Bezirksgruppen aus meinem Wahlkreis für die tolle Arbeit bedanken. Sie sind eine unglaubliche Stütze für meine Arbeit als Abgeordnete dieses Wahlkreises. Ich freue mich jetzt schon auf den gemeinsamen Wahlkampf. Gemeinsam werden wir es schaffen", betonte im Anschluss Karin Maag.

05. Oktober 2016: Karin Maag bei der Verleihung des "Goldenen Volltreffers 2016"

2016-10-05-Mitte-Goldener VolltrefferSeit 1983 verleihen die Prominenten Kicker Stuttgart den Goldenen Volltreffer an besonders verdiente Menschen. In diesem Jahr wurde die Stuttgarter Pfarrerin Karin Ott geehrt. Sie ist der Motor der Vesperkirche, in der obdachlose Menschen in der kalten Jahreszeit, so vom 15.01. – 4.03.2017, für einen geringen Betrag täglich ein warmes Mittagessen bekommen. Getränke und Vesperbrotbeutel sind gratis. Zum Angebot gehört auch die Möglichkeit zu Gespräch und Beratung, zum Lesen der Tageszeitungen und zur ärztlichen Untersuchung. Hilfe für Tiere, ein Friseur, eine Fahrradwerkstatt und die Möglichkeit zur Rechtsberatung runden das Angebot ab. Dafür werden rund 260.000 Euro an Spenden benötigt. Besonders erfreulich war der musikalische Auftritt eines Chors, der aus Personen für die sich Karin Ott engagiert, bestand. "Großartig was Karin Ott und ihr Helferteam hier Jahr für Jahr leisten! Dies ist keine Selbstverständlichkeit und zeugt von der unermüdlichen Nächstenliebe. Vor diesem Engagement und dieser Leistung ziehe ich meinen Hut", erklärte Karin Maag.

04. Oktober 2016: Karin Maag gratuliert Karin’s Presseecke

Karins Presseecke_Foto_5Im Stuttgarter Osten feierte an diesem Dienstag ein besonders bekannter und beliebter Kiosk sein 10-jähriges Jubiläum: Karin's Presseecke in der Gablenberger Hauptsstraße verkauft nun seit über zehn Jahren nicht nur die handelsüblichen Waren, sondern freut sich über jedes Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern des Kiosks. Dieses besondere Jubiläum nahm Karin Maag als Anlass, um gemeinsam mit Thomas Rudolf, Mitglied der CDU Stuttgart-Ost, Karin's Presseecke zu besuchen. Im Gespräch mit dem Ehepaar Schünemann, welches den Kiosk betreibt, bekam die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete einen Einblick in die schönsten und skurrilsten Momente der vergangenen zehn Jahre. „Ich selbst war in den vergangenen Jahren immer gerne hier und gratuliere ganz herzlich zum ersten Jahrzehnt! Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn ich wieder hinter dem Verkaufstresen tätig werden darf", so Karin Maag.