Karin-Maag-Oper

22. August 2014: Karin Maag besucht die Kinderspielstadt „Stutengarten“

2016-08-22-Cannstatt-StutengartenEinmal in die Rolle eines Polizisten, eines Bankangestellten oder eines Zahnarztes schlüpfen. Dieser Traum geht jedes Jahr für rund 500 Kinder in Erfüllung. In der Kinderspielstadt „Stutengarten" simulieren auch dieses Jahr vom 15. August bis zum 2. September zum mittlerweile 10. Mal die jungen Teilnehmer im Reitstadion am Cannstatter Wasen das Leben in der Stadt, indem sie in unterschiedliche Rollen schlüpfen und ihren Beruf voll ausleben. Eltern und Erwachsene bleiben dabei in der Regel „außen vor" und dürfen nur durch eine besondere Einladung der Kinder die Stadt besichtigen. Umso mehr freute sich Karin Maag, an diesem Montagmittag die Kinderspielstadt besuchen zu können. Dabei ließ sich die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete allerlei Institutionen, Vereine oder Unternehmen zeigen und lernte auch den Unterschied zwischen Dachpfette und Dachsparren: „Insbesondere muss ich den 350 ehrenamtlichen Mitarbeitern danken, durch die das ganze Projekt erst ermöglicht wird. Sie leisten wertvolle Arbeit und ermöglichen vielen Kindern ein unvergessliches Sommererlebnis."

19. August 2016: Karin Maag beim 43. Kelterfest des WOGV Feuerbach

2016-08-19-Feuerbach-Kelterfest„Wasser ist die Lebenskraft, besser schmeckt der Rebensaft" lautete das Motto für das traditionelle Feuerbach Kelterfest. Das Fest, zu dem der der Wein-, Obst und Gartenbauverein Feuerbach (WOGV) vom 19. bis 21. August eingeladen hatte, fand bereits zum 43. Mal statt und erfreute sich auch in diesem Jahr wieder an einer überdurchschnittlichen Beliebtheit. An drei Tagen wurde Kulturelles in und um die Kelter angeboten. Das Fest selbst dient der Erhaltung des Feuerbacher Weinbaus und somit der Erhaltung der über 730 Jahre alten Weinberglandschaft in Feuerbach. Die diesjährige Kelterfest-Karte stellte entsprechend dem Jahresmotto das Thema Wasser und dessen Geschichte und Bedeutung in den Vordergrund. „Ein Abend in Feuerbach, an dem man viele bekannte Gesichter trifft und der dem Stadtbezirk wirklich gut tut. In diesem Sinne danke ich dem WOGV-Feuerbach für die Organisation eines tollen Festes und wünsche allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß auf dem 40. Kelterfesst", so Karin Maag.

19. August 2016: Karin Maag gratuliert der Frauenfußball-Olympiamannschaft

14079720 1772560013001237_5560934579615545483_nDie olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro neigen sich ihrem Ende zu und es geht auch an diesem Freitagabend in vielen Sportarten um die Vergabe der Medaillen. Nach einem langen und spannenden Fußballturnier der Frauen stand die deutsche Nationalmannschaft im Finale gegen Schweden, in dem die Frauen von Bundestrainerin Silvia Neid, die ihr letztes Spiel als Trainerin gab, das packende Finale mit 2:1 gewinnen konnte. Damit sicherte sich die deutsche Mannschaft eine der insgesamt siebzehn Goldmedaillen, welche die deutsche Olympia-Auswahl erringen konnte. Auch Karin Maag freute sich über diesen Erfolg sehr und betonte nach dem Spiel: „Im Namen der Gruppe der Frauen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag gratuliere ich zur Goldmedaille! Gleichzeitig wünsche ich den Herren in ihrem Finale und allen weiteren Athleten viel Erfolg in Rio!"

05. August 2015: Karin Maag bei der 9. Weinmeile

IMG-20160807-WA0001Umrahmt durch ein musikalisches und kulinarisches Angebot lud das Collegium Wirtemberg dieses Jahr wieder zu seiner mittlerweile „9. Weinmeile unter dem Württemberg" ein. Auch Karin Maag nutzte die Gelegenheit, um mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern sowie den Vertretern des Weinguts ins Gespräch zu kommen. „Das Collegium Wirtemberg bietet jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen an, die zum kulturellen Angebot in Stuttgart einen erheblichen Teil beitragen. Dabei ist die Weinmeile ein absolutes Highlight. In diesem Sinne möchte ich mich bei den Organisatoren für die tolle Arbeit bedanken", betonte anschließend Karin Maag.

05. August 2016: Karin Maag beim Sommerfest der CDU Stuttgart-Mühlhausen

IMG-20160805-WA0008Zum Abschluss der ersten politischen Jahreshälfte lud die Mühlhäusener Bezirksgruppe der CDU Stuttgart zu einem gemütlichen und geselligen Sommerfest in den Stallbesen ein. Dabei freute sich der Vorsitzende der Mühlhausen, Thomas Fuhrmann, neben den eigenen Mitgliedern, auch zahlreiche Gäste aus anderen Bezirksgruppen und Gliederungen begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich ließ es sich auch Karin Maag nicht nehmen an diesem Abend mit dabei zu sein. In mehreren Gesprächen betonte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete immer wieder die hohe Motivation der Bezirksgruppe und lobte die gute Arbeit des Vorsitzenden und seines Vorstands: „Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam in den kommenden Wochen und Monaten bis Herbst 2017 einen engagierten und erfolgreichen Wahlkampf gemeinsam bestreiten werden. Für die Hilfe und das Engagement möchte ich mich jetzt schon ganz herzlich bei allen bedanken! Das ist keine Selbstverständlichkeit.", betonte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete.

05. August 2016: Karin Maag beim Bund der Vertriebenen

IMG-20160806-WA0001Am 05. August 1950, vor genau 66 Jahren, wurde in Bad Cannstatt von 30 Vertretern der deutschen Heimatvertriebenen die Charte der Heimatvertriebenen unterzeichnet und am folgenden Tag vor dem in der Innenstadt sich befindenden Stuttgarter Schloss verkündet. Seitdem denken jedes Jahr am 05./06. August hunderte Menschen an diesen Tag zurück und ehren ihn als Tag, an dem das Grundgesetz der Heimatvertriebenen in Kraft getreten ist. Aus diesem Grund versammelte sich auch in diesem Jahr wieder der Bund der Vertriebenen auf dem Schlossplatz, um den Jahrestag zu begehen. Auch Karin Maag ließ es sich nicht nehmen beim 66. Jahrestag mit dabei zu sein: „Auch wenn man es unterschätzt: Die Vertriebenen sind nach wie vor eine große gesellschaftliche Gruppe, die in Vereinen und Institutionen ihre Traditionen und Wurzeln pflegen. Der heutige Tag ist besonders für Vertriebene sehr geschichtsträchtig und soll ihnen daher besonders gewidmet sein. In diesem Sinne freut es mich, dass ich dabei sein durfte. Ich komme gerne wieder", erklärte im Anschluss Karin Maag.

05. August 2016: Karin Maag veröffentlicht Kernbericht für die BRD

Maag13Jährlich veröffentlicht die Bundesregierung einen Kernbericht für die Bundesrepublik Deutschland, welcher Kenntnisse über geographische, historische, demographische, soziale, kulturelle, wirtschaftliche und justizielle Merkmale, sowie die verfassungsmäßige, politische und rechtliche Ordnung der Bundesrepublik gibt. Hinzu kommen Informationen über die Annahme und Ratifikation internationaler sowie regionaler Menschenrechtsübereinkommen, Vorbehalte und Erklärungen, nationale rechtliche und institutionelle Rahmen für Schutz und Förderung der Menschenrechte, normtextliche und institutionelle Verankerungen des Gleichheitsschutzes und Diskriminierungsschutzes, Bildungsprogramme und Rechtsbehelfe. Gerne veröffentlicht Karin Maag diesen Kernbericht auch für die Bürgerinnen und Bürger aus ihrem Wahlkreis. Den Kernbericht für die Bundesrepublik Deutschland können Sie hier einsehen.

04. August 2016: Karin Maag bei der Eröffnung des Stuttgarter Sommerfestes

2016-08-04-Mitte-Eröffnung SommerfestTraditionell startet jedes Jahr zu Beginn des Ferienmonats August das auf dem Schlossplatz und dem Schlossgarten stattfindende Stuttgarter Sommerfest. Auch wenn in diesem Jahr das Wetter zur Eröffnung nicht besonders sommerlich war, besuchte selbstverständlich auch Karin Maag die Eröffnungsfeier des viertägigen Spektakels. Trotz des strömenden Regens kamen wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher, um in den Zelten die unterschiedlichsten Gerichte und Getränke aus aller Welt, aber auch aus lokalem Anbau zu genießen. Im Anschluss besuchte die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete gerne auch den Sommerfest-Hock der MIT Stuttgart auf dem Schlossplatz. „Vier Tage lang feiert unser Stuttgart trotz unpassendem Wetter wieder den Sommer. Ich wünsche den Veranstaltern, der in.Stuttgart, einen reibungslosen Verlauf und allen Besuchern tolle Momente auf dem Stuttgarter Sommerfest", so Karin Maag.